Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Teilen Sie uns ihren Namen und ihre E-Mailadresse zum Zweck der Unterzeichnung des Aufrufs mit, wird ihr Name zu der öffentlichen Unterzeichner*innenliste hinzugefügt und ihre E-Mailadresse zum Zweck der Information über weitere Aktivitäten des Bündnisses gespeichert. Die hier verwendeten Social Media Buttons sind einfache Links, bei denen keine Daten gespeichert oder übertragen werden.

Datenlöschung und Speicherung
Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z.B. aus der Abgabenordnung oder dem HGB entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre
datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landes Datenschutzbeauftragten.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Frankfurt für Frauenrechte
c/o Bündnis 90/Die Grünen
Oppenheimer Str. 17
60594 Frankfurt
kontakt@frauenrechteffm.de

Folge uns!
Newsletter abonnieren!
Email:
Hinweis zu unserem Datenschutz gemäß EU Datenschutzgrundverordnung Da Sie Informationen von uns erhalten möchten, verarbeiten wir ihre Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der DSGVO, zu diesem Zweck wird ihre E-Mail-Adresse gespeichert. Sie können ihre Daten jederzeit HIER ändern oder löschen, von uns werden keine Änderungen vorgenommen. Für Fragen sowie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch wenden Sie sich an kontakt@frauenrechteffm.de.
Spendenaufruf

Der Landesverband der pro familia Hessen hat einen Anwalt eingeschaltet, um prüfen zu lassen, ob die Demonstrationen vor der pro familia zulässig sind, da diese aus unserer Sicht im Schwangerschaftskonfliktgesetz stehen. Für Rechtskosten bittet pro familia um Spenden an:

Hessische Fördervereinigung der pro familia Hessen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE38 5502 0500 0007 6074 00

Spenden sind steuerlich absetzbar. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigungen ausgestellt, ab 200€ erfolgt dies unaufgefordert.

Impressum/Kontakt

Für Inhalt und Design verantwortlich:
Nina Eisenhardt
Oppenheimer Str. 17
60594 Frankfurt

kontakt[at]frauenrechteffm.de

Hier geht’s zu unserer Datenschutzerklärung:

Datenschutz